Home
Ergebnisse
Links
Diskursbuch
Site History
 
 
 
 





Die Vier in der kleinen Hafenkneipe
Teil 4: Der Teddybär
Endlich wieder ein Abend mit den Jungs, dachte ich mir und drehte den Zündschlüssel um. Wir fuhren in die kleine Hafenkneipe. Da wollten wir einen Gin Tonic trinken, den Mädels auf den Hintern gucken und nach Dienstschluss die Bierfee mitnehmen. Dann wollten wir in See stechen und ihren Freund Captain Morgan suchen.

Als wir in der Kneipe ankamen war nicht viel los, aber hinter der Theke war die Bierfee mit einem Typen am Knutschen. Es war ein dicker großer Typ mit Bartstoppeln. Die steckte ihre Zunge voll in diesen Teddybären während ihr Freund in See gestochen war!

Wir drehten auf der Stelle um, ohne Gin Tonic und ohne Hintern und dann gingen wir direkt zu unserem Schiff. Unsere „St. Kathrin“ wartete schon. Wir gingen erstmal in die Schiffsbar, mixten uns einen Gin Tonic und legten „Sheer Heart Attack“ von Queen in der Live Version auf, volle Lautstärke. Danach ging es uns besser. Die Bierfee war eine Schlampe und selbst die kleine Hafenkneipe konnte uns die nächsten Wochen gestohlen bleiben. Wir beschlossen zu viert nach Captain Morgan zu suchen und mit ihm den schlecht rasierten Teddybären zu verjagen.

Freiheit und Frauen passt nicht zueinander meinte einer, aber der andere meinte da wär was falsch und während sich Freddy gerade vom Publikum verabschiedete, konnte ich gerade noch zustimmend brummen bevor ich in dieser ersten Nacht an Bord einschlief.
Zurück zu den Ergebnissen   weiter zu Teil 5...