Home
Ergebnisse
Links
Diskursbuch
Site History
 
 
 
 



Vita von Prof. Dr. Harry Heisenberg
klick me!
1972 Geboren in Bielefeld
1983-1992 Besuch des Humanistischen Gymnasiums Bielefeld Ost
1992-1999 Studium am Institut für Humanphysik Bielefeld
2001 Erste eigene Forschungen im Bereich Gravitationstheorie


Veröffentlichungen
Magazin für angewandte Gravitationstheorie "Möglichkeiten und Grenzen der maskulinen Gravitationsforschung unter besonderer Berücksichtigung der Werke Boris Bohrs
Gravi.com "Hat Newtons Apfel ein Loch? Desiderate der modernen, angewandten G-Theorie"
Zeitschrift der Humanphysikalischen Gesellschaft "Wie schwer ist Bielefeld? Lokale Verzerrungen im Raum-Zeit-Gefüge"
Vierteljahreshefte für Humanphysik "Die Schallmauer. Annäherung und Abstoßung im nocturnen Bereich"


Kontakt
e-Mail:heisenberg@gravitationstheorie.de